Tags

, , , , , , , , , , ,

Eine britische Frau, die wohl die Parkinson-Krankheit riechen kann, hat Wissenschaftlern geholfen, 10 Moleküle zu entdecken, die für den ersten Diagnosetest genommen werden.

Joy Milne führt ein Experiment durch, indem sie an einem T-Shirt schnüffelt, um zu sehen, ob der Besitzer Parkinson hat.

Alles begann, als Frau Milne behauptete, sie habe sechs Jahre vor der Diagnose ihres Mannes eine Veränderung im Geruch festgestellt.

Als Forscher mit Frau Milne Tests durchführten, stellten sie fest, dass sie in der Tat fähig war, Menschen mit Parkinson von Menschen ohne zu unterscheiden, indem sie Hautabstriche aus beiden Gruppen roch.

Scientists have now find 10 molecules that they believe Mrs Milne is sniffing 

In einem Fall identifizierte Frau Milne eine Person, die an Parkinson erkrankt war, aber zu der Zeit noch nicht mit der Krankheit diagnostiziert worden war, weil die Person noch keine Symptome hatte.

Jetzt haben Wissenschaftler die 10 Moleküle identifiziert, die in hohen Konzentrationen in den Hautabstrichen von Parkinson-Patienten erschienen.

Das sind doch tolle Zukunfts-Versprechen! Fröhliche Festtage! Eure Franziska   Ähnliches Foto

Advertisements