Tags

, , , , , , , ,

Am 1. Dezember 2016 in der Faubourg Saint-Honoré in Paris, in dem historischen Gebäude aus dem XVIII Jahrhundert, in dem zuvor das Christian Lacroix Modehaus saß, wird nun das Pariser Museum der Parfümerie eröffnet.

Le Grand Musée du Parfum, wo mehr als sechzig Düfte ausgestellt werden, wird in Kooperation mit International Flavors & Fragrances Inc., und ist in Zusammenarbeit mit Jean-Claude Ellena und Osmothèque Versailles entstanden.

Der Präsident und Gründer des Museums ist Guillaume de Maussion. Das Museum wird von dem französischen Syndikat der Parfümerie (Syndicat Français de la Parfumerie) finanziert, die 66 Parfüm Marken vereinen.

Der Herbst kommt, sodass man sich mal wieder einen Tag ins Museum begeben kann! Und eine Paris-Reise ist es definitiv wert 😉 Eure Franziska

Advertisements