Tags

, , , , , , , , , , , , ,

Cathedral Street.1, London, direkt neben der frühsten englischen gotischen Kathedrale und auf dem Gelände eines alten Klosters… Was sonst könnte hier passieren als Alkoholische Architektur?!?

Bompas & Parr’s Alkoholische Architektur ist beim Borough Market und bietet eine begehbare Wolke aus Atmungs-Cocktails als Teil einer Installation an, die Getränke als Architektur erforscht. Die Alkohol-Wolke ist aus Edelspirituosen und Mixgetränken im Verhältnis von 1: 3 zusammen gestellt, und wird mithilfe von leistungsstarken Luftbefeuchtern in die Umgeben abgegeben. Die Alkohol-Luft gelingt hauptsächlich durch die Lunge und die Augäpfel in die Blutbahn.

Die Getränkekarte besteht aus Spirituosen und Bieren von Mönchen zusammen gestellt: Chartreuse, Benediktiner, Trappistenbier und sogar das berüchtigte Buckfast: ein wilder Dessertwein. Alle diese Getränke werden auf elegante, raffinierte und luxuriöse Art serviert, sodass die Gäste den vollen Genuss in der Wolke haben!

Besuche bei Alkoholische Architektur werden zeitlich durchgetaktet und pro Gruppe auf max. 50 Minuten beschränkt. Eine Erfahrung kostet zwischen 10-12,50 GBP.

Es wurde Zeit! Die Welt hat doch nur drauf gewartet 😉 Eure Franziska

Advertisements