Tags

, , , , , , , ,

Wäsche waschen kann eine mühsame Aufgabe sein. Es erfordert Oberkörper Kraft und einen eisernen Willen. Deshalb lassen die meisten von uns unsere Kleidung von einem Dienstmädchen waschen, oder eben von der Waschmaschine. Aber diejenigen, die nicht über die Mittel verfügen, müssen ihre Kleidung zum nahe gelegenen See bringen und schlagen die Wäsche sinnlos auf den Felsen, um die Flecken raus zu bekommen.

Für Remya Jose war dies eine Gelegenheit, um eine praktikable Lösung zu finden, und sie tat es! Sie war 14, als sie eine Waschmaschine, die keine Elektrizität benötigt, entwickelte. Sie verwandelte einen gewöhnlichen Paddelablauf in einen ‘Exercycle’, bei dem nicht nur die Wäsche schön wird, sondern auch der ‘Fahrer‘!

Eure Franziska

Advertisements