Tags

, , , , , , , , , , , , , , ,

Peter de Cupere kollaborierte mit Jan Kempeneers vom Jenever-Museum und BOON, The Chocolate Experience, um die perfekte Zusammensetzung für ein ‘Eau de Cocoa’ zu erlangen: ein Duft, der als essbares Parfüm auf die Haut gesprüht werden kann. Nach einer gründlichen Auswahl der Kokaobohnen und unzähligen Extraktionen und Destillationen, gab es schließlich Cocoa 5 Senses.

Eau de Cocao hat einen Alkoholanteil von 20%, um eine stabile Haltbarkeit über mehrere Monate gewährleisten zu können. Der Name “Cocoa 5 Senses” kommt daher, dass dieses Parfüm all unsere 5 menschlichen Sinne ansprechen soll.

Offensichtlich hat der belgische Künstler das Schokoladen Thema aufgrund der weltbekannten belgischen feinen Schokoladentradition aufgegriffen.

Abgesehen vom Parfüm gibt es noch eine Cocoa 5 Luft-Maske: eine reinigende Maske mit Schokoladen-Filter. Peter will hiermit aussagen, dass wir auch angenehme Gerüche anstatt Luftverschmutzung einatmen können.

Eau de Cocoa kann man hier bestellen. Kosten: 69 € pro Flasche.

Große künstlerische handgefertigte Parfüm Idee! Lasst uns einen sniffen 😉

Eure Franziska

 

Advertisements