Tags

, , , , , , , , , , , ,

Ich habe vor kurzem über SensorWake erfahren, einem Kickstarter Unternehmen, das eine sanfte Art des Erwachens erfunden hat.

Was motiviert einen morgens aus dem Bett zu kommen? Ob es eine heiße Tasse Kaffee ist oder ein Croissant… alles besser als das plötzliche Geschrei eines Weckers! Nun gibt es also diesen neuartigen Wecker, der in der Lage sein soll, uns aus dem Schlaf zu wecken, indem er einfach einen belebenden Duft im Zimmer verteilt.

Wie gewöhnliche Wecker, kann man den Timer auf die gewünschte Uhrzeit setzen. Mit Düften wie z.B. Kaffee, Süßigkeiten, Schokolade oder Croissant wird der gewünschte Duft emittiert, sobald der Aufsteh-Moment gekommen ist. Innerhalb von zwei Minuten nach dem Erreichen der Alarm-Zeit wird man voll und ganz mit dem Duft geweckt.

In einem Test – der durchgeführt wurde, um die Funktionalität des SensorWake zu beweisen – wurden 100 Menschen in weniger als 2 Minuten 99% der Fälle wach. Um sicherzustellen, dass man nicht trotzdem wieder wegdöst (und man ein wichtiges Meeting verschläft), gibt es auch einen Audio-Alarm, der nach 3 Minuten losgeht.

Eine einzige Duft-Kapsel soll in der Lage sein, uns 60 Mal zu wecken. Erhältliche Düfte sind u.a. Meeresbrise, Ingwer, heißes Croissant und sogar Geld. Die Düfte werden von dem Schweizer Duftstoffhersteller Givaudan parfümiert.

Geniale Innovationen werden unser Leben verschönern!!! Eure Franziska

Advertisements