Tags

, , , , , , , , , , , , , , ,

Guys, hier passieren neue Innovationen!!! Diese vereisten Augenwürfel von Peter Thomas Roth sollen der neuste Schrei sein! Denn offenbar reduzieren sie geschwollene Augen, Augenringe und Falten. „Erfrischt, erhellt und weckt müde Augen“ mit Hilfe von Gurke, Arnika, grünem Tee, Kamille, Aloe, Koffein und Hyaluronsäure.

Peter-Thomas-Roth-Cucumber-Detox-Depuffing-Eye-Cubes

Die De-Puffing Eye-Cubes sind simpel in der Anwendung und dennoch revolutionär: das Konzept des Einfrierens von Gurken in einer Eiswürfel-Form ist etwas ganz Neues für mich!!! Anwendung: man tut den Augenwürfel in eine dafür vorgesehene Stofftasche und massiert damit die gesamte Augenpartie ein. Anscheinend soll dies helfen zu entgiften, zu beruhigen und zu nähren und somit für ein jugendlicheres, jüngeres Aussehen sorgen … warum eigentlich nicht!?!

medium

Exklusiv bei Sephora erhältlich.

Großes Kino, denn Marketing hat‘s mal wieder geschafft! Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass die Zutaten einen großen Einfluss auf die Haut haben können, denn schließlich ist der Beutel noch im Weg plus die Dinger sind eingefroren … na ja, immerhin coole Verpackung !

Eure Franziska

Advertisements