Tags

, , , , , , , , , ,

Neretin Stas, ein russischer Produktdesigner, hat einen Verpackungsentwurf für (Intim-) Pflegeprodukte gestaltet. Ganz nach dem Prinzip, dass die sensibelsten Pflegeprodukte die der Intimpflege sind.

naked-products (2)

Den Inhalt wiederspiegelnd, steht die Verpackung also auch ganz nackt dort. Die weichen Farben und Kurven sind angelehnt an den menschlichen Körper, der eben auch komische Formen/ Dellen haben kann.

naked-products (3)

Die Verpackung interagiert plötzlich mit dem Verbraucher, indem jede Berührung die nachgeahmte Haut erröten lässt. Sensible Haut eben! Dieser lustige & neuartige Effekt kam durch eine thermochromische Farbe, die über die Verpackung gestrichen wurde und auf warme Hände reagiert. Die Beschreibung warnt, “Sei sanft zu der Verpackung, sie ist sehr schüchtern.”

naked-products (5)

Getauft ‘Naked’, drückt die Verpackung bereits Verwundbarkeit und vor allem Echtheit aus.

Na dann kann Intimpflege doch interessant werden!!! Eure Franziska

Advertisements