Tags

, , , , , , , , , ,

Luxuriöse Waschmittel werden immer angesagter und erscheinen in zahlreicher Vielfalt!

Aber warum eigentlich nicht? Ich habe mich schon länger gefragt, warum unser Weichspüler (der ja sowieso lediglich die Wäsche weich und duftend machen soll) nicht einfach nach unserem persönlichen Parfüm riechen kann? Denn es gibt einige Leute, die es bedenklich finden Parfüm direkt auf die Haut zu sprühen… somit würden unsere Klamotten und nicht wir angenehm riechen.

Mit diesen Waschmitteln brauchen wir uns tatsächlich nicht mehr so einzuparfümieren:

l'eaundry

L’EAUNDRY – Fragrance Laundry Detergent

Weiβ – Feige für sie

Schwarz – Olibanum für ihn

korefe-leaundry3Geniales Design kombiniert mit einem persönlichen Touch – wenn man die Internetseite http://www.leaundry.com/ öffnet, sieht man direkt den Spruch: “Behandle deine zweite Haut wie Haut es verdient hat behandelt zu werden”.

Auch der Name kommt nicht von ungefähr: fast alle berühmten Düfte haben eine EAU Variante, die leichter/ frischer ist, aber dennoch denselben Charakter beibehält.

Ein weiteres gutes Beispiel für den Trend ist Francis Kurkdjian‘s Aqua Universalis Flüssig-Waschmittel. Der Duft ist einfach super und kommt auch sehr gut auf trockener Wäsche zum Vorschein! Hier erhältlich.

Auch P&G‘s Riesenmarke Lenor hat sich in Japan ans Luxussegment gewagt und 2 hochpreisige Weichspüler auf den Markt gebracht – EAU DE LUXE

eau de luxe sensualeau de luxeFazit: Da sieht man mal wieder, dass ein so gewöhnliches Produkt wie Waschmittel doch einzigartig positioniert werden kann! Und Dank einer guten Portion Kreativität ist selbst der doppelte Preis zu verkraften!

Viel Spaβ euch beim Waschen 😉

Advertisements