Cannabis Macarons…

Tags

, , , , , , , , , , , ,

Wie ihr wahrscheinlich wisst ist die Diskussionen über eine neue Welt, in der medizinischer Cannabis legal sein könnte, oder zumindest erlaubt, sehr aktuell. So stellt sich die Frage, ob man Cannabis für medizinische Zwecke in Lebensmitteln verarbeiten kann oder nicht…

Bildergebnis für Cannabis Macarons

Nun hat die preisgekrönte Madame Munchie wirklich eine neue Kategorie von Esswaren geschaffen. Macarons mit Cannabis!!! Diese Produkte sind nicht nur mit lokalen Nord-Kalifornischen Bio Inhaltsstoffen hergestellt, sondern beinhalten auch medizinische und glutenfreie Zutaten.

Bildergebnis für Cannabis Macarons

Das eigentliche Anliegen der Firma ist Wellness, Erleichterung und schmackhafte Alternativen zum Rauchen anzubieten. Dies ist eine sehr interessante Entwicklung, da die einzige essbare Alternative zum Rauchen bislang der Space Cake ist.

Ich persönlich finde die Designs von den Macarons umwerfend! Eure Franziska

SmellSCAPES Performance von Klara Ravat

Tags

, , , , , , , , , ,

In Anlehnung an meinen letzten Post, bin ich zu der Odorama Session namens Kunst + Destillation gegangen, wo einer der Gastredner Klara Ravat mit ihrer eindrucksvollen olfaktiven Performance war.

2 Frauen lagen auf einem Podium, als eine elektronische Stimme erklang und 11 Leute aus dem Publikum bat, sich um jeweils eine der Frauen zu versammeln. “Knie dich hin. Nimm das Parfüm vor dir und sprüh es auf die dir nähste nackte Hautstelle. Riech. Komm näher und riech noch einmal. Was empfindest du? Was riechst du?”

Ich habe das Geschehen beobachtet und ein paar wirklich lustige Gesichter gesehen… z.B. beim Auftragen auf den Fuß, im Haar etc. Übrigens waren die Parfüms alles eigene Destillations-Werke von Klara, unter anderem unser Duft von Amsterdam, den wir beim Workshop kreiert haben (siehe vorigen Post).

Die Intention von Klara war es die Barriere des körperlichen Kontakts zu brechen und Menschen tatsächlich nahe kommen zu lassen.

Tolle Aussage für einen sonnigen Wochenstart! Eure Franziska

PS: Photos von Stichting Mediamatics

Der Duft von Amsterdam – Workshop

Tags

, , , , , , , , , ,

Vergangenen Samstag gab Duft-Künstlerin und Performerin Klara Ravat einen Workshop namens Der Duft von Amsterdam: Gerüche einer urbanen Landschaft destillieren. Im Laufe von 6 Stunden haben wir mit 12 Teilnehmern (inkl. mir) gemeinsam die Nachbarschaft von Mediamatic erkundet und gelernt, eine duftende Erinnerung an Amsterdam zu kreieren.

Das waren unsere Errungenschaften von dem Duftwalk …

… klein geschnitten, um den meisten Duft aus den Materialien zu holen. Und dann ging die Destillation los:

Ich persönlich dachte, dass der Workshop für die Kontakte und die Erfahrung interessant war. Die Teilnehmer kamen aus verschiedensten Disziplinen und Klara Ravat kreiert Medien und Geruchskunstwerke , Installationen und Experimentalfilme, die sehr inspirierend sind!

Eure Franziska

Käsige Angelegenheiten…

Tags

, , , , , , , , , , , , , , ,

Mir sind in letzter Zeit mehr und mehr Milchprodukte in der Gesichtspflege aufgefallen. Inhaltsstoffe, die man nicht unbedingt in seiner Nachtcreme erwarten würde!

So z.B. Tony Moly’s Wonder Cheese firming cream, die Gruyere Extrakte & Milchproteine enthält.

Bildergebnis für wonder cheese firming cream

The Face Shop hat eine “Fresh Milk” Creme auf den Markt gebracht.

Bildergebnis für fresh milk cream face shop

Oder was haltet ihr von Haferflocken auf der Haut? Die Südkoreanische Körperpflege Firma Missha hat es sich getraut!

Bildergebnis für oatmeal missha

Seht ihr was ich meine? Eure Franziska

Lasst uns etwas bewegen! Nachhaltige Parfüms auf dem Vormarsch

Tags

, , , , , , , , , , , ,

RUIK ist ein Start-up Unternehmen, das durch Crowdfunding für nachhaltiges Parfüm wirbt. Ihr Projekt heißt “Verschil”, was der Unterschied bedeutet.

Die Idee hinter dem Parfüm-Projekt basiert auf der 100%igen Natürlichkeit und der absoluten Nachhaltigkeit, plus handgefertigt.

Die Gründergeschwister sammeln gebrauchte Orangenschalen aus verschiedenen Quellen und mixen diese mit weiteren vegetalen ätherischen Ölen. Ihr erstes Parfüm heißt EAU D’ORANGE.

Hinsichtlich Nachhaltigkeit hat sich Ruik auch noch bei der Verpackung kreativ gezeigt: Man kann seine ganz eigene Verpackung an sie schicken und diese mit einem 10% Rabatt füllen lassen. Oder aber deren eigene, aus getrockneten Orangenschalen produzierte Verpackung bestellen.

Dies ist die Crowdfunding Seite.

Lasst uns etwas bewegen! Euch noch einen spritzigen Wochenstart! Eure Franziska

5 Tage Beauty-Projekt

Tags

, , , , , , , , , , , , , , ,

Dies sind interessante Gesichtspflege-Masken aus Süd Korea von Tony Moly. Genauer gesagt sind es 5 verschiedene Masken, die eine bestimmte Reihenfolge haben, um eine reinere/ glattere Haut zu bekommen.

Ich könnte mir diese Art der Wochen-Projekte auch sehr gut für andere Applikationen vorstellen… so z.B. Duftkerzen für Zuhause, oder Haarkuren etc., wobei jeder Tag eine andere Aufgabe erfüllt!

Gutes Konzept! Eure Franziska

Fantastische Claims für Duftkerzen!!!

Tags

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Könnt ihr euch Duftkerzen mit den folgenden Aromatherapie Effekten vorstellen?

  • Anti Migräne
  • Zufriendenheit
  • Entspannung
  • Haut Feuchtigkeitszufuhr
  • Anti Cellulite

Relaxbynelly scheint sich dieser Produkteigenschaften ganz sicher zu sein. Fantastische Claims😉 Darauf muss man erstmal kommen! Eure Franziska

Die Sinne verführen mit Wein und Trüffel

Tags

, , , , , , , , , , , , , , ,

Vinésime, eine Gesichtspflege Firma, läd uns in den Burgunder ein.

Aus der Natur des Burgunderlands entwickelt VINÉSIME “vintage-inspirierte” kosmetische Extrakte aus den renommierten Weinbergen stammend, und kombiniert diese mit Frucht-Extrakten, Blumen und Pflanzen, wie z.B. die Burgunder schwarze Johannisbeere, Kirsche, Burgunder-Trüffel und viele weitere …

VINÉSIME ist das Ergebnis der Begegnung zweier Enthusiasten: Edouard Damidot (links), der die Familien Tradition der schwarzen Johannisbeere weiterführt und Bernard Bouvier (rechts), der in die Weinberg Fußstapfen seiner Familie trat.

Lasst uns die Sinne verwöhnen!!! Eure Franziska

Badespaß mit Guerlain’s Les Délices de Bain

Tags

, , , , , , , , , , , , ,

Wir alle wissen, wie gut Duft Layering funktioniert: die Idee ist es ein passendes Duschgel mit Bodylotion usw. zu kombinieren.

Jetzt hat Guerlain ein duftendes Duschgel und Bodylotion kreiert, die nicht nur mit einem gelayerd werden kann, nicht mit fünf, sondern direkt mit all deren Düften.

Ja, wenn ihr generelle Guerlain Liebhaber seid, kommt das dadurch, dass alle Guerlain Düfte einen Hauch von der gleichen Basis besitzen. Nennen wir es die Guerlain ‘DNA’, wenn man so will: eine Signatur Basisnote (manchmal als “Guerlinade” bezeichnet). Jean-Paul Guerlain wurde einmal mit den Worten zitiert: “In der gleichen Weise, dass man die Herkunft eines großen Weines erkennt, oder den Komponisten einer Symphonie, erkennen Sie auch den Guerlain Stempel, der auch heute noch andauert”.

Mit der Les Délices de Bain Reihe können wir nun weiter das ultra-luxuriöse schichten und damit die bekannte Basisnote perfektionieren, und damit die vielen klassischen Düfte aufwerten.

Sonnige Grüße aus Kreta! Eure Franziska

Innovative Natur

Tags

, , , , , , , , , , ,

Rot, weiß, und jetzt blau. Die Weinindustrie wird aufgerüttelt dank sechs Spaniern und ihrem blauen Wein. Für Wein-Liebhaber, oder genauer gesagt Millennials, ist Gik ein neuer Wein, der nach  dem spanischen Baskenland benannt ist.

Hergestellt aus einer geheimen Mischung aus roten und weißen Trauben und gefärbt mit Pigmenten aus der Traubenschale, wird das Getränk durch Lebensmitteltechnologie verbessert.

blue wine

Geniales Marketing Konzept! Super gut aufgezogen!

Ok, lasst uns den sonnigen Wochenstart mit einem Glas Wein beginnen  ;-) Eure Franziska